again.mind the gap (2018)

digitalprint, à 94 x 150 cm, 2018

ausgangspunkt der zweiteilige arbeit again. mind the gap ist die foreshore freeway bridge in kapstadt, die nie fertiggestellt wurde. vor 41 jahren erbaut, ist die unvollendete brücke mitten der stadt eine beliebte touristenattraktion. in dem für christine s. prantauer typischen verfahren der digitalen montage zeigt again. mind the gap 1 die brücke mit der innsbrucker nordkette im hintergrund, again. mind the gap 2 hingegen kapstadt mit dem dortigen tafelberg. es liegt an den betrachterinnen die klaffende lücke zwischen beiden brückenteilen mit ihren vorstellungen zu verbinden.