8 627 km luftlinie (2014)

outdoorplakat, 380 x 230 cm
projekteinreichnung kunst im öffentlichen raum tirol, 2014

das plakat 8 627 km luftlinie zeigt einen jugendlichen, der vor der gotischen häuserzeile in innsbruck-mariahilf eine tafel mit einem bildausschnitt der altstadt hanois hochhält. die historischen gebäude der vietnamesischen hauptstadt – 8 627 km luftlinie von innsbruck entfernt – fügen sich architektonisch, atmosphärisch und farblich in die lokale ansicht und sind erst auf den zweiten blick als anders erkennbar.
das plakat verweist darauf, dass in einer globalisierten welt das fremde so fremd nicht ist und weit hergeholtes oft mit naheliegendem auf vielen ebenen – ökonomisch, politisch, persönlich, medial – verbunden ist.
aufgestellt am innsbrucker marktplatz gegenüber der realen situation ermöglicht 8 627 km luftlinie ein spiel mit wirklichkeit und abbild, mit realität und medialer repräsentation und thematisiert mobilität, migration und transfer als grundlegende erfahrungen unserer zeit.